DRSC Logo


DRSC und EFRAG veröffentlichen Fragebogen zu IFRS 9 – Classification & Measurement

Berlin, 2013-02-27 08:34:04

Das DRSC hat gemeinsam mit EFRAG und den Standardsetzern aus Frankreich, Großbritannien und Italien einen Fragebogen zur Kategorisierung und Bewertung von finanziellen Vermögenswerten nach IFRS 9 entworfen.

Der Fragebogen bezieht sich auf die praktische Anwendung der neuen Vorschriften und dient dabei insbesondere der Identifizierung von Veränderungen gegenüber der bisherigen Bilanzierung von finanziellen Vermögenswerten nach IAS 39 sowie der Analyse des Ausmaßes dieser Veränderungen und der Charakteristika der betroffenen Instrumente.

Das DRSC bittet hiermit Unternehmen aus Deutschland, sich an diesem Feldtest zu beteiligen. Unternehmen können Ihre Teilnahme (vorzugsweise) uns gegenüber - per Email an zimniok@drsc.de - aber auch gegenüber EFRAG mitteilen. Daraufhin erhalten Sie eine Ausfertigung des Fragebogens übermittelt.

Der Fragebogen enthält 29 Fragen, welche sich auf einen allgemeinen Teil zum teilnehmenden Unternehmen, Fragen zu Classification & Measurement, Fragen zur Trennung eingebetteter Derivate, einen sonstigen Teil sowie Fragen speziell für Banken und Versicherungen erstrecken.

Die Beantwortung soll bis zum 5. April 2013 erfolgen. Die Antworten/Rückmeldungen werden vertraulich behandelt. Sämtliche Informationen werden anonymisiert und es wird lediglich eine Liste der Teilnehmer am Feldtest veröffentlicht, wobei auf expliziten Wunsch eines Teilnehmers auch diesbezüglich Anonymität zugesichert werden kann.
Die Ergebnisse werden von EFRAG und den beteiligten nationalen Standardsetzern auch dem IASB sowie der Europäischen Kommission übermittelt.

Für weitere Informationen siehe die EFRAG-Pressemitteilung.



 
Zurück zur Startseite



Sitzungen IFRS-FA

52. Sitzung IFRS-FA

 

Sitzungen HGB-FA

...

 

Gemeinsame Sitzungen IFRS-FA & HGB-FA

...

 

Archivierte Sitzungen

HGB-FA

IFRS-FA

IFRS- + HGB-FA

DSR

RIC

Öffentliche Diskussionen

 

 

 

Newsletter

 

 

Copyright © 1999-2016, Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) e.V. Alle Rechte vorbehalten.