Prof. Dr. Andreas Barckow

Prof. Dr. Andreas Barckow

Prof. Dr. Andreas Barckow

Präsident

Zimmerstrasse 30
10969 Berlin

+49 (0)30 206412-11
+49 (0)30 20 64 12-15
BERUFLICHER WERDEGANG
1966 geboren in Oldenburg i.O.
1986 - 1989 Ausbildung zum Bankkaufmann, BfG Bank (jetzt SEB Bank AG), Oldenburg
1989 - 1995 BWL-Studium an der Universität Paderborn und der Monash University, Melbourne (Australien)
1995 - 2000 Wissenschaftliche/r Hilfskraft/Mitarbeiter an den Lehrstühlen für Externe Rechnungslegung (Prof. Gräfer) sowie Statistik, Ökonometrie und Entscheidungstheorie an der Universität Paderborn (Prof. Skala/Prof. Kraft)
2000 - 09.2001 Fachreferent für Bilanzierungsfragen und Leiter des IAS-39-Umstellungsprojekts, DG Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt (jetzt DZ Bank)
10.2001 - 02.2015 Leiter des IFRS Centre of Excellence, Deloitte, Frankfurt; seit 06.2009 auch Mitglied im Global IFRS Leadership Team (oberster Lenkungsausschuss für IFRS-Fragestellungen im Deloitte-Netzwerk)
seit 03.2015 Präsident des DRSC e.V.
Aktuelle Mitgliedschaften
  • Mitglied und stellvertretender Präsident des Boards der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG)
  • Mitglied im Accounting Standards Advisory Forum (ASAF) des IASB
  • Mitglied im Arbeitskreis Externe Unternehmensrechnung (AKEU) der Schmalenbach-Gesellschaft
  • Mitglied im Arbeitskreis Integrated Reporting (AKIR) der Schmalenbach-Gesellschaft
  • Mitglied im Arbeitskreis Corporate Governance Reporting (AKCGR) der Schmalenbach-Gesellschaft
BERUFS- und STUDIENABSCHLÜSSE
  • 1989: Bankkaufmann (IHK Oldenburg)
  • 1995: Diplom-Kaufmann (Universität Paderborn)
  • 2003: Dr. rer. pol. (Universität Paderborn); Thema "Bilanzierung derivativer Finanzinstrumente und Sicherungsbeziehungen - ein Vergleich des deutschen Bilanzrechts mit SFAS 133 und IAS 39"
LEHRAUFTRÄGE UND HONORARPROFESSUREN
  • 2000 - 2009: Lehrbeauftragter (Justus-Liebig-Universität Gießen)
  • 2009 - 2015: Honorarprofessur (Justus-Liebig-Universität Gießen)
  • seit 2016: Honorarprofessur (WHU Otto Beisheim School of Management Vallendar)