Nachrichten

Zeitraum

IASB veröffentlicht Request for Information zu IFRS 13

Der IASB hat am 25. Mai 2017 den Request for Information (RfI) zu IFRS 13 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert veröffentlicht. Der RfI ist Teil des Post-implementation Review (PiR) zu IFRS 13 mit dem Ziel, zu beurteilen, ob der Standard seine Ziele erfüllt, welche Auswirkungen sich aus den Anforderungen des Standards auf Investoren, Unternehmen und Prüfer ergeben und ob möglicherweise Bereiche existieren, in denen der Standard uneinheitlich angewendet wird. mehr lesen

DRSC nimmt Stellung zum IASB ED/2017/3

Das DRSC hat heute seine Stellungnahme zum ED/2017/3 Prepayment Features with Negative Compensition (Änderung von IFRS 9) an den IASB übermittelt. Eine wortgleiche Stellungnahme haben wir auch EFRAG übermittelt. mehr lesen

IFRS 17 veröffentlicht – IASB schließt letztes der vier Großprojekte ab

Mit IFRS 17 liegt erstmalig eine weltweit einheitliche Grundlage für die Bilanzierung von Versicherungsverträgen vor. Die 2004 erlassene Vorgängerregelung, die stets als Zwischenlösung gedacht war, ermöglichte Versicherungsunternehmen weitgehend die Übernahme der bisher angewendeten nationalen Bilanzierungsvorschriften in den IFRS-Abschluss. mehr lesen

DRSC-Stellungnahme an das IFRS IC betreffend IAS 33

Das DRSC hat heute eine Stellungnahme an das IFRS IC übermittelt. Darin kommentieren wird die im März 2017 von IFRS IC getroffene vorläufige Entscheidung zur Anwendungsfrage von IAS 33 Ergebnis je Aktie, die wir im Dezember 2016 selbst eingereicht hatten. mehr lesen

1 2 40