EFRAG Bilanzierung von Kryptovermögenswerten und -schulden

Aktueller Stand

EFRAG hat am 20. Juli 2020 das Diskussionspapier “Accounting for Crypto-Assets (Liabilities): Holder and Issuer Perspective” veröffentlicht. Die Kommentierungsfrist beträgt – der Situation infolge von COVID-19 und bestehenden Prioritäten geschuldet – 12 Monate. Eine Kommentierung ist bis zum 31. Juli 2021 möglich. Zu einem früheren Zeitpunkt eingehende Rückmeldungen werden ausdrücklich begrüßt.

 

Zielsetzung

Das Diskussionspapier bildet ein Zwischenergebnis des im August 2018 auf die EFRAG-Agenda gesetzten Forschungsprojekts “Crypto-Assets”. Mit diesem strebt EFRAG eine öffentliche Debatte zur Bilanzierung von Kryptovermögenswerten und -schulden an.

Inhalt

Gegenstand des Diskussionspapiers bilden die fortschreitende Entwicklung, das Wachstumspotential sowie die bestehende Vielfalt dieser neuen Vermögens- und Schuldenkategorie. Ihre bilanzielle Abbildung wird sowohl aus der Perspektive des Inhabers als auch des Emittenten erörtert. Im Hinblick auf das IFRS-Regelwerk werden drei alternative Ansätze zur Diskussion gestellt:

  1.  keine Änderung der bestehenden IFRS-Anforderungen,
  2.  Anpassungen in Form von Änderungen und/oder Klarstellungen bestehender IFRS-Vorgaben sowie
  3.  Entwicklung eines neuen Standards für Kryptovermögenswerte und -schulden.

Weitere Hintergrundinformationen

Die Inhalte des Diskussionspapiers basieren auf den Erörterungen von EFRAG’s  TEG und wurden auf den TEG-Sitzungen im Februar 2019, Mai 2019, September 2019 und Dezember 2019 sowie im Januar 2020 und im März 2020 besprochen. Ferner fanden Beiträge von EFRAG’s FIWG (Januar 2020) und EFRAG’s  Academic Panel (Mai 2019) sowie von EFRAG’s User Panel (Dezember 2018) Eingang. Weitergehende Informationen können EFRAG’s Projektseite sowie den Sitzungsunterlagen und -protokollen entnommen werden.

Zugehörige Dokumente & Konsultationen

Titel Datum
Accounting for Crypto-Assets (Liabilities): Holder and Issuer Perspective
20.07.2020

Literaturhinweise

Autor/In Titel Datum
Kälberer, Daniel R. Blockchain-Technologie: Virtuelle Währungen aus handels- und steuerbilanzieller Sicht Teil 1: Bewertung in Handels- und Steuerbilanz BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling, 10/2021, S. 478 ff. 2021
Rapp, David/ Bongers, Christian Kryptokunst in der Steuerbilanz DStR, 37/2021, S. 2178 ff. 2021
Haaker, Andreas / Freiberg, Jens Auf eigene Rechnung gehaltene Kryptowährungen als immaterielle Vermögenswerte nach IAS 38? Pro & Contra PiR, 09/2021, S. 264 f. 2021
Kälberer, Daniel R. Blockchain-Technologie: Virtuelle Währungen aus handels- und steuerbilanzieller Sicht Teil 1: Konzept und Funktionsweise – Ansatz sowie Ausweis in der Handels- und Steuerbilanz BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling, 09/2021, S. 417 ff. 2021
Teuteberg, Frank/ Tönnissen, Stefan Erfolgsfaktoren von Crowdfunding mit Initial Coin Offerings – eine explorative Analyse BFuP Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 03/2021, S. 302 ff. 2021