IASB Equity Method of Accounting

Aktueller Stand

Im Mai 2016 hat der IASB entschieden, weitere Aktivitäten zum Forschungsprojekt Equity Method of Accounting erst im Rahmen des Post-implementation Reviews zu IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12 durchzuführen.

Zielsetzung und Inhalt

Im Rahmen des Forschungsprojekts Equity Method of Accounting sollen Anwendungsfälle und Anwendungsprobleme der Equity-Methode erörtert und ggf. einer Lösung zugeführt werden.

Befassung durch den IFRS-Fachausschuss

Der aktuelle Stand des Forschungsprojekts wird bei wesentlichen neuen Erkenntnissen oder zur Vorbereitung von ASAF-Sitzungen durch den IFRS-FA erörtert.

Zugehörige Veranstaltungen

  • 40. Sitzung IFRS-FA
  • 30.07.2015
  • 40. Sitzung IFRS-FA
  • 30.07.2015
  • 36. Sitzung IFRS-FA
  • 05.03.2015
  • 36. Sitzung IFRS-FA
  • 05.03.2015
  • 27. Sitzung IFRS-FA
  • 15.05.2014
  • 27. Sitzung IFRS-FA
  • 15.05.2014

Literaturhinweise

Autor/In Titel Datum
Kirsch, Hanno Einbeziehung von Gemeinschaftsunternehmen in den Konzernabschluss nach HGB und IFRS Eine Fallstudie zur Anwendung der Equity-Methode KoR, 03/2021, S. 135 ff. 2021
Kirsch, Hanno Equity-Methode nach IFRS und HGB im Vergleich Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Annäherungstendenzen PiR, 11/2020, S. 355 ff. 2020
Schild, Marc Zur Binnendifferenzierung gemeinschaftlich geführter Gesellschaften im internationalen Rechnungslegungsrecht BFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 04/2020, S. 341 ff. 2020
Freiberg, Jens Behandlung von goodwill bei sequenzieller Aufstockung eines equity investments Kompaktwissen PiR, 07-08/2020, S. 272 f. 2020
Deubert, Michael/ Lewe, Stefan Praxisfragen zur Erstanwendung des DRS 26 Betriebs-Berater, 27/2019, S. 1512 ff. 2020