EFRAG Indossierung Transfers of Investment Property (Amendments to IAS 40)

Aktueller Stand

EFRAG hat am 6. April 2017 die finale Empfehlung für die Indossierung der vom IASB am 8. Dezember 2016 veröffentlichten Änderung von IAS 40 Transfers of Investment Property (Amendments to IAS 40)  an die EU-Kommission übermittelt. Darin empfiehlt EFRAG die uneingeschränkte Indossierung der Änderungen.

Die ARC-Abstimmung zur Indossierung ist mittlerweile erfolgt; die Veröffentlichung im EU-Amtsblatt hingegen steht derzeit noch aus.

Zielsetzung

Entsprechend der IAS-Verordnung der EU sind die vom IASB veröffentlichten IFRS für deren Anwendung in der EU in europäisches Recht zu übernehmen (Indossierung). Hierzu erarbeitet EFRAG in Zusammenarbeit mit Interessenvertretern eine Empfehlung und prüft, ob die fachlichen Kriterien der IAS-Verordnung für eine Indossierung erfüllt sind und ob die Implementierung eines Standards oder einer Änderung für das europäische Gemeinwohl zuträglich sind (conduciveness for the European public good).

Sofern die Standards Advice Review Group EFRAGs Indossierungsempfehlung befürwortet, erstellt die Kommission einen Verordnungsentwurf zur Übernahme. Hierüber hat dann das Accounting Regulatory Committee abzustimmen. Nach einem positiven Votum haben das Europäische Parlament und der Ministerrat der Europäischen Union drei Monate Zeit, um ihr Veto gegen den Verordnungsentwurf der Kommission einzulegen. Erfolgt kein Einspruch oder ist diese Frist verstrichen, wird der Verordnungsentwurf von der Kommission verabschiedet und der Standard im Amtsblatt mit dem in der Verordnung genannten Anwendungsdatum veröffentlicht.

Literaturhinweise

Autor/In Titel Datum
Hochreiter, Gerhard / Permanschlager, Dominik Mögliche Auswirkungen der neuen Vorschriften zur Bilanzierung von ehemals Operating-Leasingverhältnissen auf den Wertminderungstest nach IAS 36 Teil 1: Auswirkungen auf den Unterschiedsbetrag zwischen dem Buchwert der ZGE und ihrem Nutzungswert IRZ, 02/2018, S. 73 ff. 2018
Zwirner, Christian/ Boecker, Corinna IFRS-Update 2018 Ein Überblick über die ab 2018 neu anzuwendenden IFRS KoR, 01/2018, S. 1 ff. 2018
Lüdenbach, Norbert/ Freiberg, Jens BB-IFRS-Report 2017 Betriebs-Berater, 51-52/2017, S. 3051 ff. 2017
Schubert, Daniel/ Hölters, Anne Aktuelles Know-how zu Änderungen der internationalen Rechnungslegung Änderungen und Interpretationen am/zum Regelwerk des IASB PiR, 10/2017, S. 289 ff. 2017
Mujkanovic, Robin Klassifizierung von als Finanzinvestitionen gehaltenen Immobilien nach IAS 40 Stand der Diskussion und Auswirkungen von Neuregelungen PiR, 04/2017, S. 101 ff. 2017