Literaturverzeichnis

Zeitraum

Autor Titel Jahr Fundstelle
Zülch, Henning / Erben, Saskia Unternehmerische Verantwortung im Profifußball – Neu denken und erfolgreich kommunizieren 2021 KoR04/2021, S. 185 ff.
Lüdenbach, Norbert Bilanzreport 2020Darstellung ausgewählter Bilanzierungssachverhalte 2021 StuB03/2021, S. 89 ff.
Zwirner, Christian 2. IDW-Update zu den Corona-Auswirkungen auf Rechnungslegung, Berichterstattung und Prüfung 2021 Der Betrieb07/2021, S. 302
Scheid, Oliver / Baumüller, Josef Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die nichtfinanzielle BerichterstattungImplikationen für die bevorstehende Berichtssaison in Deutschland 2021 PiR02/2021, S. 40 ff.
Zülch, Henning / Barrantes, Eloy / Ottenstein, Philipp Reporting: 50 shades of COVID (Teil 2)Status quo, Guidance für den Geschäftsbericht und Best-Practices 2021 KoR03/2021, S. 140 ff.
Lanfermann, Georg / Scheid, Oliver DRSC-Studie zur nichtfinanziellen Berichterstattung in DeutschlandKonsequente Weiterentwicklung der nichtfinanziellen Berichtspflichten im Rahmen der anstehenden Reform der EU-CSR-Richtlinie 2021 PiR03/2021, S. 75 ff.
Völker-Lehmkuhl, Katharina Auswirkungen des Klimawandels auf den IFRS-AbschlussLehrmaterialien des IASB zur Berücksichtigung klimabezogener Sachverhalte und Risiken in der Finanzberichterstattung 2021 PiR03/2021, S. 71 ff.
Baumüller, Josef/ Scheid, Oliver Unterschiedliche Auslegungen zur (selben) Wesentlichkeit in der nichtfinanziellen Berichterstattung in Deutschland und Österreich?Ein (potenzieller) Streitpunkt erhält neue Brisanz 2020 PiR04/2020, S. 122 ff.
Baumüller, Josef Folgen der Coronakrise für die nichtfinanzielle Berichterstattung 2020 IRZ06/2020, S. 299 ff.
Rinker, Carola Risikoberichterstattung zur Corona-Pandemie: Trendwende weg von Boilerplates zu unternehmensrelevanten Angaben?Unternehmensspezifische Wesentlichkeit im Lagebericht 2020 StuB12/2020, S. 462 ff.
Prinz, Ulrich Rechnungsabgrenzungsposten und WesentlichkeitStreit um geringfügige aktive Rechnungsabgrenzungsposten 2020 StuB16/2020, S. 619 ff.
Zwirner, Christian/ Boecker, Corinna IFRS-Update 2020Ein Überblick über die ab 2020 neu anzuwendenden IFRS 2020 KoR01/2020, S. 1 ff.
Rinker, Carola Umfang von Geschäftsberichten – Trendwende weg vom Disclosure Overload?Praktische Umsetzung in den Geschäftsberichten des DAX, MDAX und SDAX 2020 PiR03/2020, S. 77 ff.
Boecker, Corinna/ Zwirner, Christian ED/2019/6 zu Änderungen an IAS 1 und am IFRS Practice Statement 2 2019 IRZ11/2019, S. 461 ff.
Fischer, Daniel T. Berücksichtigung von Klimarisiken im IFRS-AbschlussIFRS aktuell 2019 PiR11/2019, S. 350 f.
Mujkanovice, Robin Zum Fehlerbegriff und zur Wesentlichkeit in der Rechtsprechung des OLG FrankfurtWenn kein Fehler ein unwesentlicher Fehler ist 2019 StuB22/2019, S. 857 ff.
Mantke, Felix T. Folgewirkungen nicht korrigierter Fehler des Vorjahres 2019 WPg04/2019, S. 205 ff.
Böcking, Hans-Joachim/Gros, Marius/ Wirth, Willy Privater Standardsetzer als oberste Instanz in Deutschland und Europa?Zugleich Erwiderung zu Lüdenbach/Freiberg, DB 2019 S. 2305 2019 DB48/2019, S. 2644 ff.
Lüdenbach, Norbert/ Freiberg, Jens Der Fehlerbegriff zwischen Konsens, Dissens und offenen FragenReplik zu Böcking/Gros/Wirth, DB 2019 S. 2644 2019 DB48/2019, S. 2647 ff.
Fischer, Daniel T. Angabeinitiative: Projektzusammenfassung der IFRS FoundationIFRS Aktuell 2019 PiR05/2019, S. 153
Böcking, Hans-Joachim/ Wirth, Willy Objektiver Fehlerbegriff und WesentlichkeitImplikationen des Beschlusses des OLG Frankfurt a.M. vom 04.02. 2019 für Vorstand, Aufsichtsrat und Abschlussprüfer 2019 WPg23/2019, S. 1260 ff.
Bach, Heike/ Schreiber, Stefan M. Modernisierung des Konzepts der Wesentlichkeit durch den IASB 2019 KoR06/2019, S. 268 ff.
Hell, Patrick Die (Neu-)Bestimmung des Wesentlichkeitsbegriffs in § 289c Abs. 3 und § 315c Abs. 2 HGB 2019 IRZ12/2019, S. 527 ff.
Pöschke, Moritz Fehlerfeststellung im Enforcement-Verfahren bei unklarer RechtslageZugleich Anmerkung zu OLG Frankfurt a.M. vom 04.02. 2019 – WpÜG 3/16, WpÜG 4/16 2019 WPg16/2019, S. 872 ff.
Mujkanovice, Robin Objektiver Fehlerbegriff und Wesentlichkeit in der HandelsbilanzIst die Rechtsprechung des OLG Frankfurt ein großer Wurf? 2019 StuB23/2019, S. 906 ff.
1 2 3 4 5