Literaturverzeichnis

Zeitraum

Autor Titel Jahr Fundstelle
Kirsch, Hanno Kleinst- und kleine (Kapital-)Gesellschaften in der IFRS-, HGB-Rechnungslegung und im SteuerrechtIFRS und Steuerbilanz 2023 PiR01/2023, S. 34 f.
Zwirner, Christian/ Vodermeier, Michael Offenlegung des JahresabschlussesRegelungen und Hinweise zur form- und fristgerechten Offenlegung sowie zur Vermeidung von Ordnungsgeldern 2019 StuB11/2019, Beilage 02/2019
Zwirner, Christian Kleinstkapitalgesellschaften nach BilRUG – ausgewählte Praxisfraen und Lösungen 2018 BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling07/2018, S. 316 ff.
Zwirner, Christian/ Kähler, Malte Ergebnisverwendungsdarstellung für Kleinstkapitalgesellschaften in der Rechtsform einer AG 2016 Der Betrieb35/2016, S. 2005 ff.
Riepolt, Johannes Davon-Vermerke in der Bilanz von Kleinstunternehmen nach dem MicroBilG 2014 Deutsches Steuerrecht03/2014, S. 113 ff.
Zwirner, Christian § 264 Abs. 3 HGB a.F. richtlinienwidrig: Offenlegungsbefreiung auch bei ausländischem, richtlinienkonformem KonzernabschlussAnmerkungen zum EuGH-Urteil vom 6.2.2014 - C-528/12 2014 StuB06/2014, S. 216 f..
Riepolt, Johannes Größenklassenprüfung bei der erstmaligen Anwendung des MicroBilG 2014 Deutsches Steuerrecht16/2014, S. 817 f.
Oser, Peter/Schosser, Kerstin/Klipfel, Achim Teleologische Extension des § 264 Abs. 4 HGB 2014 Der Betrieb25/2014, S. 1390 ff.
Kußmaul, Heinz/ Huwer, Eric/ Palm, Tim Die Modifikation des § 264 Abs. 3 HGBBestandsaufnahme nach MicroBilG 2013 StuB15/2013, S. 559 ff.
Fey, Gerd/ Deubert, Michael/ Lewe, Stefan/ Roland, Sandra Erleichterungen nach dem MicroBilG – Einzelfragen zur Anwendung der neuen Vorschriften 2013 Betriebs-Berater03/2013, S. 107 ff.
Kolb, Susanne/ Weimert, Barbara Mögliche Auswirkungen der Befreiungsvorschrift des § 264 Abs. 3 HGB auf den Bestätigungsvermerk – Einschließlich eines kurzen Vergleichs mit 264b HGB 2013 Die Wirtschaftsprüfung20/2013, S. 983 ff.
Zwirner, Christian MicroBilG in Kraft getreten: Kein umfassender Mehrwert erkennbar – im Gegenteil! 2013 Der Betrieb03/2013, S. M1
Lüdenbach, Norbert Selbstbefreiung des Mutterunternehmens nach § 264 Abs. 3 HGB n.F. 2013 StuB20/2013, S. 784
Müller, Stefan/ Kreipl, Markus Rechnungslegungserleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften und Tochterunternehmen ausländischer Konzernmütter durch das MicroBilG 2013 Der Betrieb03/2013, S. 73 ff.
Strack, Michael MicroBilG – Neuerung für Mutter-Kapitalgesellschaften 2013 Der Betrieb04/2013, S. M9 f.
Zwirner, Christian/ Froschhammer, Matthias, ‚Reform‘ der Rechnungslegung Kleinstkapitalgesellschaften ohne deregulierende Auswirkungen?MicroBilG in Kraft getreten 2013 StuB03/2013, S. 83 ff.
Theile, Carsten Wo Licht ist, ist auch Schatten – zur (verunglückten?) Erweiterung der Befreiungsmöglichkeiten für Tochterunternehmen durch MicroBilG 2013 Der Betrieb10/2013, S. 469 ff.
Wader, Dominic/ Stäudle, Frank Geänderte Rechnungslegungs- und Offenlegungsvorschriften für Kleinstkapitalgesellschaften durch das MicroBilG 2013 Die Wirtschaftsprüfung06/2013, S. 249 ff.
Müller, Stefan/ Kreipl, Markus Auswirkungen der Neuerungen des MicroBilG am Beispiel eines Musterabschlusses nebst HandlungsempfehlungenErleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften? 2013 StuB08/2013, S. 292 ff.
Theile, Carsten Prüfung der Größenkriterien von KapitalgesellschaftenKleinstkapitalgesellschaft nach MicroBilG 2013 StuB11/2013, S. 411 ff.
Kußmaul, Heinz/ Huwer, Eric/ Palm, Tim Der ‚fair value-Vorbehalt‘ nach MicroBilGEine Bestandsaufnahme 2013 StuB13/2013, S. 479 ff.
Zwirner, Christian Umsetzung der EU-Micro-Richtlinie durch das MicroBilGErleichterungen der handelsrechtlichen Rechnungslegung für Kleinstunternehmen 2012 StuB16/2012, S. 617 f.
Küting, Karlheinz/ Eichenlaub, Raphael Verabschiedung des MicroBilG – Der ‚vereinfachte‘ Jahtesabschluss für Kleinstkapitalgesellschaften 2012 Deutsches Steuerrecht51-52/2012, S. 2615 ff.
Zwirner, Christian MicroBilG: Bilanzierungs- und Offenlegungserleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften 2012 Betriebs-Berater36/2012, S. 2231 ff.
Oser, Peter Abschied von einem ‚ungeliebten KInd‘MicroBilG 2012 Betriebs-Berater36/2012, S. 1
1 2