Literaturverzeichnis

Zeitraum

Autor Titel Jahr Fundstelle
Dehmel, Inga Aktuelle Entwicklungen bei den Definitions- und Ansatzkriterien für Vermögenswerte im Conceptual-Framework-Projekt des IASB 2015 Betriebs-Berater30/2015, S. 1770 ff.
Makaronidis, Alexandre Harmonisierte Europäische Rechnungsführungs- und Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (EPSAS) 2015 Die Wirtschaftsprüfung - Sonderheft01/2015, S. S2 ff.
Busch, Julia/ Boecker, Corinna ED/2015/3: Conceptual Framework for Fonancial Reporting – ein erster Überblick zur vorgeschlagenen Neufassung 2015 IRZ07-08/2015, S. 270 ff.
Brinkhaus, Ralph EPSAS – Die Perspektive des Bundes 2015 Die Wirtschaftsprüfung - Sonderheft01/2015, S. S8 ff.
Erb, Carsten/ Pelger, Christoph Potenzielle Praxisimplikationen des Entwurfs zum künftigen IFRS-Rahmenkonzept 2015 IRZ09/2015, S. 337 ff.
Berger, Müller-Marqués/ Heiling, Jens Europäische Standards für die öffentliche Rechnungslegung – Welchen Beitrag kann die internationale öffentliche Rechnungslegung (IPSAS) leisten? 2015 Die Wirtschaftsprüfung - Sonderheft01/2015, S. S11 ff.
Kirsch, Hanno Der Exposure Draft zum Conceptual Framework (ED/2015/3) 2015 PiR09/2015, S. 233 ff.
Heintges, Sebastian Potenzielle Nutzen und Kosten der Reform – Ergebnisse der Studie 2014 2015 Die Wirtschaftsprüfung - Sonderheft01/2015, S. S19 ff.
Freiberg, Jens/ Hoffmann, Wolf-Dieter Die abstrakte Bilanzierungsfähigkeit von AbschlusselementenÄnderung nach dem Entwurf zum Rahmenkonzept 2015 PiR10/2015, S. 284 ff.
Eulner, Viola Harmonisierung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa: Der Vorschlag der EU-Kommission aus deutscher und internationaler Sicht – Diskussionsergebnisse 2015 Die Wirtschaftsprüfung - Sonderheft01/2015, S. S27 ff.
Erb, Carsten/Pelger, Christoph Welche Vorstellungen hat der IASB vom neuen Rahmenkonzept? 2015 Die Wirtschaftsprüfung20/2015, S. 1058 ff.
Dinh, Tami/ Seitz, Barbara ‘Vorsicht’ in den IFRS am Beispiel von IFRS 9 2015 IRZ04/2015, S. 145 ff.
Lüdenbach, Norbert/ Freiberg, Jens BB-IFRS-Report 2015 2015 Betriebs-Berater51-52/2015, S. 3115 ff.
Schmidt, Martin/ Blecher, Christian Das Diskussionsppaier des IASB zur Überarbeitung des Conceptual Framework – eine systematische Auswertung der Comment Letters 2015 KoR05/2015, S. 252 ff.
Ballwieser, Wolfgang Ansätze und Ergebnisse einer ökonomischen Analyse des Rahmenkonzepts zur Rechnungslegung 2014 zfbfAugust-September/2014, S. 450 ff.
Merkt, Hanno Das IFRS Conceptual Framework aus regelungsmethodischer Sicht 2014 zfbfAugust-September/2014, S. 477 ff.
Brown, Joan Fixing the asset and liability definitions – but only the bits that are broken 2014 IRZ11/2014, S. 423 ff.
Erb, Carsten/ Pelger, Christoph Potenzielle Praxisimplikationen des Diskussionspapiers zum künftigen IFRS-RahmenkonzeptDarstellung und Würdigung des Diskussionspapiers DP/2013/1 des IASB 2014 IRZ01/2014, S. 21 ff.
Kirsch, Hans-Jürgen/ Gallasch, Florian/ Gimpel-Henning, Nils Die formale Gestaltung anhangbezogener RechnungslegungsvorschriftenEin Beitrag zur aktuellen Diskussion um die Entwicklung eines 'Disclosure Frameworks' 2014 KoR02/2014, S. 86 ff.
Moxter, Alfred/ Engel-Ciric, Dejan Erosion des bilanzrechtlichen Vorsichtsprinzips? 2014 Betriebs-Berater09/2014, S. 489 ff.
Kirsch, Hans-Jürgen/ Schoo, Lena/ Kraft, Ariane Das Discussion Paper zum Conceptual Framework des IASB – Ein Überblick über Inhalte und Neuerungen 2014 Die Wirtschhaftsprüfung06/2014, S. 301 ff.
Wagenhofer, Alfred Nun doch wieder ein Vorsichtsprinzip in den IFRS? 2014 IRZ07-08/2014, S. 265 ff.
Ballwieser, Wolfgang Ansätze und Ergebnisse einer ökonomischen Analyse des Rahmenkonzepts zur Rechnungslegung 2014 zfbfAugust-September/2014, S. 450 ff.
Erb, Carsten/ Pelger, Christoph Auf dem Weg zum neuen Rahmenkonzept der IFRS-RechnungslegungDarstellung und Würdigung des Diskussionspapiers DP/2013/1 des IASB 2013 KoR11/2013, S. 517 ff.
Müller-Marqués Berger, Thomas/ Paulitschek, Patrick Rahmenkonzept für die öffentliche Rechnungslegung – Phase 2 und Phase 3 des Conceptual-Framework-Projekts des International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) 2013 Die Wirtschaftsprüfung08/2013, S. 357 ff.
1 2 3 4 5