Literaturverzeichnis

Zeitraum

Autor Titel Jahr Fundstelle
Kreipl, Markus/Müller, Stefan Implementierung des Country-by-Country-Reporting in die Berichterstattungsprozesse und -systemeFallstudie zur Vorbereitung auf die ab 2016 bestehende Berichtspflicht bezüglich Zahlungen an staatliche Stellen 2014 KoR11/2014, S. 552 ff.
Roß, Norbert BilRUG-RefE – Es gibt (immer noch) viel zu tun … 2014 Betriebs-Berater37/2014, S. I
Schütte, Jens BilRUG-Entwurf und indirekte AbschreibungenNeue Ausweismöglichkeiten für KapGes? 2014 Der Betrieb40/2014, S. 2237 f.
Haller, Axel/ Schnabel, Johann/ Koch, Manuela Behandlung nichtfinanzieller Leistungsindikatoren in der Unternehmensberichterstattung nichtkapitalmartorientierter UnternehmenErgebnisse einer Interviewstudie 2014 Der Betrieb45/2014, S. 2541 ff.
Lüdenbach, Norbert/ Freiberg, Jens BilRUG-RefE: Nur ‚punktuelle Änderungen‘? 2014 Betriebs-Berater37/2014, S. 2219 ff.
Kolb, Susanne/Roß, Norbert Zweifelsfragen zum MicroBilG – unter Berücksichtigung des Referentenentwurfs des BilRUG 2014 Die Wirtschaftsprüfung19/2014, S. 991 ff.
Haaker, Andreas Begriffsvielfalt und Rechtsfolgen bei ‚Kapitalmarktorientierung‘ und ‚öffentlichem Interesse‘ von Unternehmen in Rechnungslegung und Prüfung 2014 IRZ05/2014, S181 ff.
IDW IDW zum Referentenentwurf des Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz 2014 IDW-Fachnachrichten11/2014, S. 605 ff.
Zwirner, Christian Reform des HGB durch das BilRUG – Ein Überblick über die wesentlichen Detailänderungen im Einzelabschluss 2014 Deutsches Steuerrecht36/2014, S. 1784 ff.
Lange, Tobias/ Müller, Stefan Umsetzung der EU-Bilanzrichtlinie in Deutschland aus dem Blickwinkel kapitalmarktorientierter UnternehmenRefE des Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) 2014 KoR10/2014, S. 482 ff.
Zwirner, Christian EU-Bilanzrechtsreform: Änderungen der EU-Richtlinien zur RechnungslegungEntwurf zur Zusammenfassung und Überarbeitung der Bilanz- und Konzernbilanzrichtlinie 2014 StuB09/2014, S. 315 ff.
Reitmeier, Barbara/ Deubert, Michael Befreiungsmöglichkeiten für Tochterunternehmen nach §§ 264 Abs. 3, 264b HGB i.d.F. des BilRUG-RefE 2014 Betriebs-Berater46/2014, S. 2795 ff.
Zwirner, Christian Reform des HGB durch das BilRUG – Ein Überblick über die wesentlichen Detailänderungen im Konzernabschluss 2014 Deutsches Steuerrecht37/2014, S. 1843 ff.
Zwirner, Christian/ Boecker, Corinna Reformierung des HGB durch das BilRUG: Auswirkungen auf die BIlanzierung und Bewertung im Einzelabschluss 2014 BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling10/2014, S. 404 ff.
Oser, Peter Wider eine Pflicht zur Neubewertung bei Gründung einer neuen Konzernholding – Plädoyer für eine Umsetzung von Art. 25 der neuen EU-Bilanzrichtlinie 2014 Betriebs-Berater23/2014, S. 1387 ff.
Zwirner, Christian/ Boecker, Corinna Reformierung des HGB durch das BilRUG: Konsequenzen für die Rechenwerke und einzelne Posten 2014 BC Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling11/2014, S. 460 ff.
Keller, Bernd/ Schmid, Andreas Country-by-Country-Reporting: neue Anforderungen für ds Rechnungswesen durch BilRUG-RefE und EITI 2014 Betriebs-Berater38/2014, S. 2283 ff.
Wirtz, Holger/ Gersbacher, Anna Neudefinition der Umsatzerlöse durch das BilRUGPraktische Auswirkungen der vorgesehenen Änderungen 2014 StuB19/2014, S. 711 ff.
Schaefer, Patrick/ Schröder, Nina Isabelle Elementare nichtfinanzielle Leistungsindikatoren für die nachhaltigkeitsbezogene Berichterstattung mittelständischer Unternehmen 2013 Die Wirtschaftsprüfung22/13, S. 1084 ff.
Hillmer, Hans-Jürgen Unternehmensberichterstattung und Prüfung im UmbruchBericht zur Standortbestimmung des mercator business network vom 07.11.2012 2013 KoR01/2013, S. 53 ff.
Kreipl, Markus Quantitative Befreiungstatbestände im Einzel- und KonzernabschlussEine Fallstudie zu den Konsequenzen der Änderung der Schwellenwerte im Rahmen der geplanten EU-Bilanzrichtlinie 2013 KoR03/2013, S. 163 ff.
Kreipl, Markus Konsequenzen der konsolidierten EU-BilanzrichtlinieZukunft zwischen Harmonisierung, Protektionismus und Internationalisierung 2013 KoR04/2013, S. 198 ff.
Rapp, Matthias J., Praxis des Konzernabschlusses 2013 Der Betrieb18/2013, S. 948 ff.
Blöink, Thomas Neue EU-Bilanzrichtlinie: Nach der Reform ist vor der Reform 2013 Betriebs-Berater20/2013, S. 1
Küting, Peter Neues aus Brüssel: Alea iacta est! Renaissance der Pooling-of-Interests-Methode!? 2013 Der Betrieb31/2013, S. M1
1 6 7 8 9 10 11