11. März 2019

DRSC-Stellungnahme zum EFRAG Diskussionspapier „Non-Exchange Transfers“

Das DRSC hat heute seine Stellungnahme zum Diskussionspapier Non-exchange Transfers (‘NETs’): A role for societal benefit? an EFRAG übermittelt.

Darin lehnen wir die vorgeschlagene Zielsetzung des EFRAG-Projektes und den vorgeschlagenen Anwendungsbereich für NETs ab.

Insbesondere bestehen Bedenken, dass die vorgeschlagene Definition von NETs einen weit größeren Bereich von Transfers umfassen würde, als im Diskussionspapier adressiert wird. Neben unbeabsichtigten Folgewirkungen auf bestehende IFRS-Vorgaben sehen wir für den Großteil der betroffenen IFRS-Regelungen keinen unmittelbaren Überarbeitungsbedarf.

Weitere Bedenken bestehen unsererseits auch zur Ausgestaltung des im Diskussionspapier vorgeschlagenen vierstufigen Ansatzes zur Erfassung von NETs.