16. November 2020

Vizepräsident/in des DRSC gesucht (m/w/d)

Der Nominierungsausschuss des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) sucht zum 1. April 2021, spätestens jedoch zum 1. Juli 2021 einen Vizepräsidenten/eine Vizepräsidentin (m/w/d) des DRSC.

Der Verwaltungsrat des DRSC hatte auf seiner Sitzung am 28. Oktober nicht nur beschlossen, die Stelle des Präsidenten zum 1. März 2021 mit Herrn Georg Lanfermann zu besetzen (wir berichteten), sondern auch, die Stelle des Vizepräsidenten wieder aufleben zu lassen. Ursächlich für diese Entscheidung ist eine angestrebte Verbreiterung des Aufgabenbereichs des DRSC, bei der künftig die nichtfinanzielle bzw. Nachhaltigkeitsberichterstattung einen größeren Raum neben der bisher wahrgenommenen Finanzberichterstattung bekommen soll. Dies könne nach Ansicht des Verwaltungsrats am besten mit einem zweiköpfigen Präsidium an der Spitze des Vereins geschehen.

Informationen zur Tätigkeit, den Qualifikationskriterien und zum Ablauf des Nominierungsprozesses finden Sie hier.

Bewerbungen werden bis zum 31.12.2020 (Ausschlussfrist der Bewerbung) erbeten. Sie können diese elektronisch oder schriftlich an den Vorsitzenden des DRSC-Nominierungsausschusses , Dr. Thomas Wittig, c/o DRSC, Joachimsthaler Straße 34, 10719 Berlin, Tel. +49 (0)30 206412-12, nominierungsausschuss@drsc.de übermitteln.